+++ HERZLICH WILLKOMMEN +++


+ ES IST -ERNEUT- AUF UNBESTIMMTE ZEIT GESCHLOSSEN +

 

Leider erlaubt es mir die Bundesweite "Notbremse" nicht, mein Geschäft unter den bestehenden, strengsten Hygienemaßnahmen geöffnet zu lassen. Weder eine Testpflicht, noch eine andere Option für eine Öffnung unter Auflagen wurden uns vorgeschlagen. Einfach wieder zu und nach dem Motto "sieh zu was du machst, wann und unter welchen Auflagen du wieder öffnen darfst, suchst du dir dann bitte selbst zusammen".

ERGO: Täglich Inzidenzwerte des MKK checken, hoffen dass sie passen, Medien verfolgen, wo jeder etwas anderes sagt und die Panikmache an aller erster Stelle steht... Das sind genau die Dinge die ich seit Monaten schon nicht mehr ertragen kann und aus meiner Nachrichtenanalyse erfolgreich entfernt habe.

Die tolle Soforthilfe bekomme ich auch beim 3.Mal nicht, da ich es ja "nur" im Nebengewerbe betreibe. Aber darum geht's mir nicht. Ich liebe mein Studio, betreibe es seit fast 10 Jahren erfolgreich, zahle pünktlich meine Steuern, halte mich an ALLE Vorgaben, ob im privaten oder geschäftlichen Bereich und was gibt es als Dank dafür? RICHTIG, ich darf wieder zu machen und bekomme als Perspektive eine evtl. Tageweise-Öffnung, wenn die Inzidenz es zulässt. Was ist das denn bitte? 3 Tage auf, 5 Tage zu....

Ich bin nicht dafür verantwortlich, dass es die Politik in 15 Monaten Pandemie nicht geschafft hat ein gescheites Konzept für körpernahe Dienstleistungsbetriebe zu erstellen, die Risikogruppen ausreichend zu schützen und für die Bevölkerung genügend Impfstoff bereit zu stellen. Das ist nicht mein Fehler, aber ich bezahle dafür ein 3.Mal und ich bin es sowas von Leid!

6 Wochen + 4 Monate + ??? Schließungszeit... das hält das gesündeste Unternehmen nicht aus! Und da rettet es mich, dass ich es nicht im Hauptgewerbe betreibe.

Mir und meiner Familie geht es gut, aber ich denke an all meine Kolleginnen/Kollegen, deren Studios jetzt wirklich auf dem aller letzten Loch pfeifen... ein "haltet durch" und "noch ein kleines bisschen Zähne zusammenbeißen" hilft einen Scheißdreck! Ich wünsche EUCH endlich einen ANFANG ohne ein erneutes ENDE!


Änderungen ab 08. März 2021 - 24.04.2021:

 

- FFP2/medizinische Maskenpflicht während der kompletten Behandlung

- Händewaschen/Desinfizieren vor der Behandlung (Waschmöglichkeit/Desinfektion steht bereit)

- komme bitte pünktlich und alleine zum Termin, um den Kontakt zu anderen Kundinnen zu vermeiden

- deine Kontaktdaten werden 14 Tage lang gespeichert

- bitte bleibe zu Hause, wenn du dich nicht wohl fühlst. (Absagen bitte min. 24Std vor deinem Termin)

 

Neue Preise:

- Neu (inkl. Verlängerung) 52,00 EUR

- Refill 36,00 EUR

- Maniküre 15,00 EUR (zzgl. 5,00 EUR für Lack)

 

Designs werden nach Aufwand berechnet. Details unter dem Reiter Preise/Termine


Terminland.de - Termin jetzt online buchen